Trash Ahoy – Empty Make-Up Products 2016

Es ist schon fast Tradition, dass ich jedes Jahr (2014, 2015) meine aufgebrauchten Produkte sammle und euch dann zeige.

Ich war also wieder ganz fleißig und hier seht ihr all meine aufgebrauchten Make-Up-Produkte.

Nahaufnahme…

Hier meine 2 Foundation und eine CC-Creme.

Dieses Mal war auch ein Parfum dabei. Ice Touch von MEXX ist super spritzig und passt super in die heiße Zeit des Jahres.

Bei den Lippenprodukte war ich dieses Mal sehr fleißig.

Zwei Puder und ein Rouge *stolz bin*

Ein Nagelöl und ein Lidschatten-Stift.

Diverse Primer und ein Make-Up-Setting-Spray:

Ganz viele Wimperntusche und irgendwie keine, die mich zu 100 % begeistert hat…

Tadaaaa – 1 Basecoat, 7 Top Coats, 4 Stamping Lacke und 3 Farblacke

Please follow and like us:

Trash Ahoy – Empty Make-Up Products 2015

Letztes Jahr habe ich euch schon hier meine aufgebrauchte Kosmetik-Produkte im Jahr 2014 gezeigt.

Natürlich habe ich 2015 auch wieder ganz brav gesammelt und hier kommt mein Müllberg:

IMG_1179

4 Make-Ups und eine Probe
Die Good Afternoon von Skinfood finde ich nicht so toll, obwohl sie nach Pfirsich geduftet hat. Die Super BB Cream von Skin79 ist eine meiner Lieblings-BB-Creams.
IQ Matt Sensation hat auch meine Erwartungen erfüllt. Bei meinem nächsten BIPA-Besuch muss ich nachschauen, ob es die noch gibt.
Leider gibt es Rimmel nicht mehr bei uns… Das Make-Up war nämlich ziemlich gut.
Die Probe von Giorgio Armani ist für mich zu wenig deckend, aber sonst sehr gut!

IMG_1155

4 Wimperntusche und 1 kleine Mascara, sowie 1 Eyeliner
Die 4 Wimperntuschen waren alle OK. Aber nachkaufen werde ich sie doch nicht.
Die benefit They’re Real! hat mich überhaupt nicht überzeugt. Fehlinvestition.
Der Eyeliner von IsaDora war OK, aber nichts weltbewegendes.

IMG_1160

4 Puder und 1 Blush
Das Blush von Benefit Coralista ist einfach wunderbar. Schöner Glow, guter Halt – Top!
Die 4 Puder waren alle OK, nichts außergewöhnliches.

IMG_1163

2 Liplosse
Den Kiko hab ich schon wieder nachgekauft, der schmeckt super süß und gut.
IsaDora steht auch schon auf meiner Wunschliste…

IMG_1165

1 Mini-Top-Coat, 1 Base-Coat, 3 Stampinglacke, 5 Normale Lacke
Der schwarze Stamping-Lack von essence ist mein Liebling!
Der Rest war nicht außergewöhnlich oder ist eh nicht mehr erhältlich…

IMG_1169

Ich bin wieder sehr stolz auf mich. Leider ist es nicht so viel wie letztes Jahr, aber trotzdem ein beachtlicher Berg.
Letztes Jahr habe ich schon viele Produkte, die nur bis zu Hälfte aufgebraucht waren geleert.

PS: Ich habe das erste Mal einen Kuli leer gemacht, bevor ich ihn verloren habe… 😉

IMG_1171

Please follow and like us:

Trash Ahoy – Empty Make-Up Products

Meine lieben Leserinnen – ja ich weiß, eigentlich hab ich bis jetzt nur alles rund um das Thema Nagellacke gezeigt. So wird es auch bleiben; bis auf ein paar Ausnahmen und so eine Ausnahme ist heute.
Vor fast genau einem Jahr habe ich nämlich beschlossen alle kosmetischen aufgebrauchten Produkte zu sammeln. Ich habe mir einfach die Frage gestellt, was kann ich innerhalb von einem Jahr aufbrauchen?
9 Make-Ups – leider befindet sich teilweise noch Produkt darin, welches ich einfach nicht mehr raus bekomme. Einzig bei den zwei koreanischen BB Creams, dem Max Factor Make Up und der BB Cream von Catrice bin ich mir sicher, dass nichts mehr drin ist. Das von Astor hab ich aufgeschnitten und ich war entsetzt – mind. noch ein Drittel voll!

Also liebe Hersteller, entweder in eine Plastiktube (siehe links) oder mit einem funktionierendem Spender ausstatten.

WOW – 14 Nagellackflaschen. Da bin ich echt stolz drauf und sogar nicht nur Base- und Top-Coats sondern auch Farbe- und Stampinglacke.
Bei Top-Coat bin ich etwa bei der Hälfte auf eine mega große Flasche (HK Girl Top Coat) umgestiegen, sonst hätte ich da noch ein paar kleine Fläschchen geschafft.
8 Mascaras – Ja, ich trage jeden Tag Mascaras. War sehr zufrieden mit ihnen, außer die Wimperntusche ganz rechts, die war dann gleich mal ausgetrocknet und musste weg…

4 Lipglosse!! Und zwei mit fast 15 ml. Echt der Wahnsinn. *stolzbin*

Nie ohne Puder – Deshalb brauch ich regelmäßig ein neues, hier sind es 6 Stück an der Zahl und das kleine ist eine Pigmentabfüllung eines Rouges gewesen. War mal in der Glossybox Österreich und hat einen wunderbaren Glow hinterlassen. Lediglich das Handling bei einem Pigment hielt mich von einem Nachkauf ab.
I know this is a nailpolish blog but I’ll post some non-polish-realated posts in future. Today It’s the first time.
About one year ago I decided to keep every empty make-up-product to see how much I use in one year. And this is the result: 11 foundations, 14 nail polishes, 8 mascaras, 4 lip gloss, 6 compact powder and one rouge pigment.
I’m so proud of myself.

Please follow and like us: