Naildesign – Nicole Diary, essence, MoyouLondon

Für mein aktuelles Naildesign hab ich einen älteren Lack (ich hab gerade recherchiert: die LE war im Jahr 2012…) von essence aus der cherry blossom girl LE verwendet.

essence - cherry blossom girl - it's peach not cherry

Er hört auf den Namen 04 It’s Peach Not Cherry und ist leider sehr flüssig. Ich habe vier Schichten lackieren müssen. Trotzdem finde ich die Farbe wunderschön <3

essence - cherry blossom girl - it's peach not cherry

Vor einiger Zeit wurde ich von Nicole Diary’s PR-Abteilung kontaktiert und gefragt, ob ich denn ein paar Nail Plates von ihnen testen möchte.
Natürlich war ich sofort begeistert und heute möchte ich euch mein ersten Naildesign mit der Palette ND111* zeigen.

Nicole Diary ND111

Die Paletten könnt ihr entweder bei Aliexpress oder Amazon kaufen.

Nicole Diary ND111

Ich hab mich für das Dreieck-Muster entschieden und ich liebe es!

Nicole Diary ND111

Gestampt habe ich mit dem Black Knight von MoyouLondon. Die Nicole Diary Paletten sind super! Die Muster sind gut geätzt und auch schön tief. Bin begeistert und ich kann sie euch empfehlen!

Nicole Diary ND111

Bin schon auf die anderen Paletten gespannt! Hoffe, dass hier auch die Qualität passt, aber ich denke schon.

Nicole Diary ND111

Die Paletten kommen in so einer Kartonschutzhülle, die hinten ein Loch hat und so kann ich gleich das Muster aussuchen, ohne sie zuerst aus der Hülle zu ziehen. Perfekt!

Nicole Diary ND111

 

Please follow and like us:

Vielleicht interessiert dich auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.