Naildesign – essence, MoYou London

Donnerstags ist im Internet immer der Throwback-Thursday. Dieses Mal mache ich auch mit. Ich zeige euch heute wieder einen etwas älteren Lack, der aus der essence³ Serie war.

Meiner Meinung nach, hat essence diese Serie einfach wunderbar umgesetzt. Dieses wunderbare Rot trägt den Namen Kiss On Top Of The Rock.

IMG_1890

Da es den Lack nicht mehr gibt, lasse ich jetzt einfach weg, dass der Auftrag super war, die Trockenzeit gering und die Tipwear auch nach 3 Tagen noch nicht vorhanden war 😉

IMG_1892

Spricht aber alles für die tolle Qualität von essence.
Ich glaube ja, dass Nagellack nicht so schnell schlecht wird. Immerhin ist so viel künstliche Chemie in so einem kleinen Fläschchen, dass das eine fast unmögliche Sache ist.

IMG_1891

IMG_1894

Da mir der rote Lack allein ein wenig zu fad war, habe ich dann gleich eine Stamping Schablone gesucht und mich für die Artist Collection Nr. 07 von MoyouLondon entschieden.

Die schlummert schon ewig bei mir herum, aber wurde noch nie verwendet… Shame on me!

Moyou Artist 07

Hier noch eine Makro-Aufnahme vom ausgesuchten Muster:

IMG_1917

Ich habe wieder einmal (zu eurer Überraschung 😉 ) den schwarzen Stamping Lack von essence verwendet.

IMG_1919

Hat wunderbar funktioniert.
Schwierig war lediglich, dass ich mir ein Streifenmuster ausgesucht habe…

IMG_1903

Im Nachhinein kann ich sagen, dass solche Streifenmuster nicht immer gerade am Nagel landen, sondern dann etwas gebogen sind.

Kann aber auch an meiner starken C-Kurve liegen.

IMG_1915

Trotzdem bin ich äußerst zufrieden mit dem Muster und meinem Naildesign. Ich finde es schön elegant und auch zeitlos.

IMG_1911

IMG_1916

IMG_1905

IMG_1918

Please follow and like us:

Vielleicht interessiert dich auch...

2 comments

    1. Thank you so much! And I just want to say thank you for your kind words. I’m so happy when I get a comment from you!! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.