Lush – Halloween

Halloween naht und Lush hat wieder die neuen Herbst- und Halloweenprodukte in die Regale eingeräumt. Ich durfte schon vorab einige Produkte für euch unter die Lupe nehmen und möchte sie euch heute vorstellen:

Lush Innsbruck

Es gibt wieder ganz viele Badesachen. *Freudensprung* – Herbstzeit ist Badezeit!

Zuerst probierten wir Autumn Leaf – einfach ins Badewasser hineingeben und schon geht’s los.

Lush Innsbruck

Autumn Leaf duftet nach Zitrus und Sandelholz, die perfekte Mischung für den Spätsommer.

Lush Innsbruck

Auch die Farbe der Badekugel macht ihrem Namen alle Ehre: Orange, Gelb, Grün. Passend zu den Farben im Herbst.

Lush Innsbruck

Es gibt auch ein neues Ölbad. Boo.

Lush Innsbruck

Mit ganz viel Kakaobutter, Sandelholz und Mandarinenöl wird die Haut geschmeidigt und super gepflegt! Einfach unter das hineinlaufende Wasser geben und schon duftet es im ganzen Badezimmer.

Lush Innsbruck

Monsters‘ Ball – mit Limette und Neroliöl ist eine Badekugel in der Form des bekannten Monster aus der Monster AG.

Lush Innsbruck

Sie verwandelt das Badewasser in rosa, lila und blau/türkis.

Lush Innsbruck

Lush Innsbruck

Nun kommt endlich ein Schaumbad. Ich mag am liebsten ganz viel Schaum in meiner Badewanne. Deshalb Vorhang auf für Sparkly Pumpkin.

Lush Innsbruck

Sparkly Pumpkin ist voll mit einem würzigen Duft aus Wachholder und Limette. Erinnert mich an Gin.

Der goldene Glitter ist zu 100 % abbaubar und besteht  nicht aus Plastik, wie es bei den meisten anderen Glitter der Fall ist.

Lush Innsbruck

Den Pumpkin in ein paar Stücke teilen und für ganz viel Schaum in das fließende Wasser zerbröseln.

Lush Innsbruck

Kennt ihr die Nimm2 Zuckerln? Die Orangenen? Genau so duftet diese Badekugel „Pumpkin„!

Lush Innsbruck

Laut Beschreibung duftet sie nach süßem Kürbiskuchen. 😉 Das Badewasser färbt sich schön orange und der süße Duft wabert durch das Badezimmer.

Lush Innsbruck

Lord Of Misrule ist eine grüne Badekugel, die würzig nach Patchouli und schwarzem Pfefferöl riecht.

Lush Innsbruck

Diese Kugel ist farblich der Wahnsinn! Sie färbt das Badewasser zuerst grün und dann kommt der rosarote Kern zum Vorschein. <3

Lush Innsbruck

Lord of Misrule gibt es auch als Duschcreme.

Lush Innsbruck

Das Duschgel ist grün und duftet gleich wie die Badekugel.

Für mich persönlich riecht das Duschgel super! Ich glaube aber, dass es für einige von euch vielleicht zu schwer riecht. Einfach in einen Lushshop gehen und daran schnuppern.

Lush Innsbruck

Für das Einkremen danach gibt es die Goth Fairy Shimmer Massagebar.

Goth Fairy macht deine Haut holo! Sie schimmert danach wie die von Edward in Twilight 😉

Lush Innsbruck

 

Natürlich gibt es wieder tolle Geschenkssets in der Form eines Kürbis.

Das grüne heißt Little Monster und es befinden sich darin das Duschgel Lord Of Misrule und die Badekugel Monsters‘ Ball.

Im Kürbis sind vier Badekugeln enthalten – Sparkly Pumpkin, Boo, Pumpkin und Lord Of Misrule.

Lush Innsbruck

Am Ende durfte ich mir noch eine Badekugel selbst zusammen mixen. Und zwar die Big Blue.

Lush Innsbruck

Ich habe zwei Plastikhalbkugeln bekommen. In die eine Seite wird der weiße Teil eingefügt und das Blaue kommt in die andere. Dann über Nacht trocknen lassen und dann einfach damit baden gehen.

Lush Innsbruck

Als Beweis, dass alle Produkte von Lush gut duften, kam sogar eine Biene herein geflogen und hat sich die Badekugeln mal genauer angesehen. 😉

Lush Innsbruck

Vielen Dank an Lush für das tolle Goodie Bag!! Jetzt kann die Badezeit beginnen 🙂

Lush Innsbruck

Please follow and like us:

Yves Rocher – Megaeinkauf

Schon seit einiger Zeit gibt es in Innsbruck im DEZ einen Yves Rocher Shop.

Die Marke Yves Rocher kenn ich noch aus meiner frühen Teenagerzeit, als es in der Bravo Girl (ja, ich hab sie gelesen und stehe dazu 😉 ) immer eine Beilage dazu gab. Ich hab damals immer hin und wieder was bestellt.

Mittlerweile hat sich meiner Meinung nach die Marke etwas verändert. Für mich ist sie umweltbewusster und cleaner geworden. Auf jeden Fall eine Marke, die man sich genauer ansehen sollte!

Yves Rocher

Vor ein paar Wochen war ich dann wieder einmal shoppen und konnte dieses Mal nicht an dem Yves Rocher Geschäft vorbei gehen.

Folgende Produkte habe ich mir gekauft:

Yves Rocher

Sebo Vegetal – Klärendes Reinigungs-Gel

Leider habe ich eine Mischhaut und darf mich ab und zu über Pickel & Co ärgern. Abends unter der Dusche verwende ich deshalb immer gerne ein Reinigungsgel, mit dem ich die letzten Make-Up-Reste entferne. Dieses Gel verwende ich jetzt schon seit einiger Zeit und ich finde es ganz gut. Meine Haut fühlt sich rein und sauber an. Auch Make-Up und Co sind restlos weg.

Yves Rocher

Sebo Vegetal – Gel Creme

Diese Creme passt perfekt zum Gel und ich finde, dass sie super schnell einzieht und auch angenehm riecht. Verwende ich immer Abends nach der Reinigung.

Yves Rocher

Pur Bleuet – Augen Make-Up-Entferner

Im Internet habe ich schon viel Gutes über diesen Entferner gehört und da hab ich mir gedacht, dass ich ihn unbedingt testen muss.

Yves Rocher

Hier seht ihr, dass er sehr gut auch schwierige Mascaras entfernt.

Ob wir wirklich Freunde werden, kann ich noch nicht sagen, dass wird der Langzeittest sagen. Derzeit verwende ich vom Body Shop den Kamillen Entferner.

Yves Rocher

Hydra Vegetal – Mizellenwasser

Ich liebe Mizellenwasser! Morgens vor dem Make-Up reinige ich mein Gesicht damit. Es ist einfach viel angenehmer zur Haut, als diverse Tonics.

Yves Rocher

Lavandin Mure – Lavendel-Brombeere-Duschgel

Von den Yves Rocher Duschgelen war ich schon immer ein Fan. Leider gibt es meinen Liebling nicht mehr, aber dieses Lavendel-Brombeeren-Duschgel ist auch der Hammer. Am Abend steige ich immer total entspannt aus der Dusche und fühl mich wohl.

Yves Rocher

Monoi de Tahiti – Duschgel

Dieses Duschgel ist der Hammer. Ein wunderbarer sommerlicher Duft. Obwohl ich noch nie in der Karibik war, bin ich während des Duschens auf weißen Stränden und unter riesigen Palmen. Herrlich.

Yves Rocher

Monoi de Tahiti – Tiare-Öl

Auch dieses Öl hat den selben Duft, wie das oben genannte Duschgel. Ein Traum. Ich verwende es derzeit wahnsinnig gerne für meine Beinchen, die etwas mehr Pflege brauchen. Die Haut nimmt das Öl wahnsinnig schnell auf und ich durfte einfach karibisch. 😉

Yves Rocher

Tradition de Hammam – Maske für Gesicht und Haar

Auf diese Maske bin ich wirklich gespannt. Anscheinend ist sie super zu Haut und Haar und mit marokkanischer Tonerde angereichert. Ich liebe Haarmasken und konnte einfach nicht daran vorbei gehen. Mal sehen, was sie so drauf hat!

Yves Rocher

Please follow and like us:

Lush – Neueröffnung in Innsbruck

Lush Innsbruck

Lush gibt es in Innsbruck schon seit 10 Jahren (nun fühl ich mich wirklich sehr alt, als Fan der ersten Stunde…) und jetzt wurde der Shop neu gestaltet.

Lush Innsbruck

Da ich schon ein paar Mal über Lush geschrieben habe, durfte ich als Bloggerin beim Pre-Opening mit dabei sein.

Der Shop erstrahlt in neuem Glanz. Alles Neu? – Nein nicht ganz, bei Lush setzt man auf Recycling. Das Holz war einmal ein Stadl in Osttirol!
Ich bin total begeistert von der Idee altes Holz wieder zu verwenden.

Die Duschgele sind jetzt viel übersichtlicher eingeordnet und ich sehe gleich auf dem ersten Blick alle.

Lush Innsbruck

Bei den Badekugeln habe ich gleich zwei, drei bemerkt, die ich noch nie gesehen habe… Da muss ich mich durchtesten.

Lush Innsbruck

Wer kennt sie nicht? Die Massagebars haben auch gleich ein neues Zuhause bekommen…

Lush Innsbruck

Hier noch eine Totalansicht des Shops mit den Skincare Produkten:

Lush Innsbruck

Zur Eröffnung durften wir über das aktuelle Projekt des Charity Pots mehr erfahren.

Die Charity Pots können in jedem Lush Store erworben werden und der Gesamterlös (minus der Umsatzsteuer) kommt einem aktuellen Projekt (hier könnt ihr alle Organisationen, denen damit schon geholfen wurde oder gerade wird einsehen) zugute.

Bei Lush Innsbruck kann derzeit der „Perspektive für Kinder“ geholfen werden. Damit werden Kinder und Jugendliche in Uganda unterstützt.
Es handelt sich hierbei um einen Zirler Verein, der sich für HIV/Aids-betroffene Kinder einsetzt. Sie wollen mit verschiedenen Gesundheits- und Bildungsprogramme langfristig Wege aufzeigen, damit die Jugendlichen aus dem Kreislauf von Ausgrenzung und Armut entkommen.

Lush Innsbruck

Beim Charity Pot handelt es sich um eine Hand- und Körpercreme, die super gut duftet und sehr gut pflegt.
Hab mir davon schon ein paar Pots geholt im Laufe der Jahre…

Lush Innsbruck

Dann wurde uns die Sonnenschutzreihe von Lush gezeigt:

Da gibt es einen Sonnenschutzpuder, eine Gesichtscreme, Sonnenschutzlotion und einen Sunblock.

Lush Innsbruck

Die Gesichtscreme heißt Million Dollar Moistuiser und hat einen LSF von 30.
Am besten im Gesicht und Dekolleté gleichmäßig auftragen.

Lush Innsbruck

Die Sesame Suntan Lotion kann mit einer normalen Sonnecreme verglichen werden. Sie hat einen LSF von 10 und riecht himmlisch nach Erdnussbutter.

Lush Innsbruck

Diejenigen unter euch, die sich nicht gerne eincremen, für die ist der Sunblock mit LSF 30 perfekt.
Einfach in der Früh beim Duschen damit einreiben und der Sonnenschutz ist aktiviert.

Lush Innsbruck

Der Powdered Sunshine ist ein Sonnenschutz in Form eines Puders. Einfach großzügig auf die Haut geben und einmassieren. Ich werde dieses Puder für meine Kopfhaut verwenden. Die wird einfach stiefmütterlich behandelt. Sonnencreme in die Haare geben finde ich irgendwie eklig, aber dieses Puder einmassieren finde ich perfekt.

Lush Innsbruck

Neu unter den Badekugeln gibt es die Lava Lamp:

Lush Innsbruck

Sie riecht wahnsinnig gut nach Orange und in der Badewanne färbt sie das Wasser knallorange.
Die lilanen Augen sind super pflegend und deine Haut wird streichelzart.

Lush Innsbruck

Eine weitere Sonderedition, die extra für den Vatertag kreiert wurde ist folgende Badebombe:

Lush Innsbruck

Im Wasser verwandelt sich DAD blau und flitzt in Wasser herum.

Lush Innsbruck

In Innsbruck gibt es jetzt auch im Shop mehrere Waschbecken, wo wir gleich alles ausprobieren durften.
Für die Shopmädels ist das Wasserschleppen jetzt Vergangenheit.

Lush Innsbruck

Die tollen Gesichtsmasken werden gleich in der Mitte des Shops präsentiert und fristen ihr Dasein nicht mehr im Dunkeln.
Wenn ihr die noch nicht kennt, dann probiert sie mal aus!

Lush Innsbruck

Natürlich musste ich gleich ein Foto mit den Lush-PR-Mädels machen:

Lush Innsbruck

Vielen lieben Dank an das gesamte Lush-Team für die tolle Führung im Pre-Opening und auch noch einmal Danke für folgende Goodies, die ich mir aussuchen durfte 🙂

Lush Innsbruck

Die Badekugel „Lava Lamp“, mein Lieblingsduschgel für den Sommer „The Olive Branch“ und der Sonnenschutz „Powdered Sunshine“.

Lush Innsbruck

Beim Event selbst durfte ich die liebe Verena von whoismocca.com kennen lernen.
Ihr Blog ist der Wahnsinn. Eine Inspirationsquelle für Mode, Interieur und Beauty. Außerdem finde ich ihren Mocca so herzig… 🙂

Lush Innsbruck

Please follow and like us: