MNY – my Varnish 553

Vor ein paar Wochen habe ich mir zum Ziel gesetzt, dass ich heuer ein paar Nagellacke aufbrauchen möchte und dann in meiner Jahresübersicht (2014 und 2015) damit angeben kann.

Von diesem tollen magentafarbenen Lack, der einen feinen bläulichen Schimmer hat möchte ich mich auch trennen. Natürlich nur im Einvernehmen 😉 – immerhin hab ich schon ein Drittel (!) lackiert. *stolz bin*

MNY - my Varnish 553

Er hört auf den Namen MNY – my Varnish 553 und ist schon lange nicht mehr erhältlich. All jene unter euch, die sich noch an die Zeit erinnern können, bevor es Essie im festen DM-Sortiment gegeben hat, kennen die Tochtermarke von Maybelline noch.

Ach du meine Güte ist das lange her…

MNY - my Varnish 553

Obwohl es schon so lange her ist, ist der Nagellack ein Traum. Problemlos im Auftrag, kein Streifen ziehen oder ähnliches.

Leider ist die Trockenzeit nicht ganz so der Hammer, aber das war bei diesem Lack schon immer der Fall. Mein Lieblings-Top-Coat von HK-Girl kann dem Abhilfe schaffen.

MNY - my Varnish 553

Damit Nr. 553 auch etwas Tiefe bekommt, habe ich vier dünne Schichten lackiert. So hole ich die ganze Schönheit hervor.

MNY - my Varnish 553

Ich finde die Farbe einfach so wunderschön und ich glaube fest daran, dass ich die Flasche heuer ganz leer bekomme. Immerhin passt die Farbe super in den Sommer und beim nächsten Mal mache ich sicher ein tolles Sommerdesign mit 553. 😉

MNY - my Varnish 553

Wie schaut das eigentlich bei euch aus? Wer hat denn schon einmal einen Nagellack fertig bekommen?
Vielleicht zeige ich euch all‘ meine Favoriten, die ich vielleicht bald schon fertig lackiert habe…

MNY - my Varnish 553

Please follow and like us:

Naildesign – Essie, Moyra, essence

Passend zum Frühling zeige ich euch heute meine Blumen Maniküre:

Essie - Full Steam Ahead

Dafür verwendet habe ich von Moyra die Stamping Palette Nr. 10 – Florality 2 (zweite Reihe von unten, ganz links).

MOYRA Florality 2

Ich bin noch immer restlos begeistert von den Moyra Stamping Paletten und kann sie euch nur ans Herz legen. Die feinen Linien sind einfach der Wahnsinn und die Muster sind so wunderschön und einzigartig.

Essie - Full Steam Ahead

Der lilane Nagellack mit feinem silbenren Glitter ist von Essie aus der Naughty Nautical Sommer Kollektion 2013 – Full Steam Ahead.

Essie - Full Steam Ahead

Der Auftrag von Full Steam Ahead ging ganz einfach und ohne Probleme. Obwohl im Lack viel Glitter vorhanden ist, war das Entfernen ein Kinderspiel und ich musste nicht zur Alufolien-Methode greifen.

Essie - Full Steam Ahead

Mir gefällt dieses Lila so gut, dass dieses Fläschchen schon das zeitliche gesegnet hat… Gut, dass mir meine Schwester ihr Mini-Fläschchen geschenkt hat, da ihr dieses Lila überhaupt nicht zusagt. 😉

Essie - Full Steam Ahead

Please follow and like us:

Haare schneiden

Schon seit längerer Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir meine Haare schneiden zu lassen. Zuerst dachte ich mir, dass es einfach nur ein kleiner Gedanke ist, aber mit der Zeit wurde der kleine Gedanke immer größer und ich vereinbarte einen Friseurtermin.

Deshalb nehme ich euch heute mit zum Haare schneiden. Ich habe mir einen Salon in Hall in Tirol ausgesucht, den Anita, eine liebe Schulfreundin von mir und Lingling gemeinsam vor einiger Zeit eröffnet haben.

Styling Lounge Hall

Der Salon ist super hell und schön eingerichtet. Ich wurde gleich von Anitas Hund freudig begrüßt und fühlte mich sofort gut aufgehoben.

Zuerst kam ich in das Wash House und mir wurden auf einem Massagestuhl (!) die Haare gewaschen. Einfach die doppelte Entspannung. Herrlich.

Styling Lounge Hall

Dann ab auf den Stuhl und schnipp – schnapp – Haare ab!

Styling Lounge Hall

Rund 25 cm kürzer und ich sah so aus:

Styling Lounge Hall

Meine Haare von hinten:

Styling Lounge Hall

Mir gefällt das Ergebnis super gut!

Die Styling Loung verwendet ausschließlich umweltfreundliche und tierversuchsfreie Produkte.

Styling Lounge Hall

Meine Haare wurden mit dem Lemon Sage von Paul Mitchell gewaschen. Da meine Kopfhaut sehr gerne etwas herumzickt und ich nach dem Waschen einfach ein herrlich prickelndes Gefühl auf der Kopfhaut hatte, hab‘ ich mir das Shampoo mitgenommen und seitdem habe ich es sehr gerne in Verwendung!

Styling Lounge Hall

Natürlich bieten Anita und Lingling auch weiter Services wie Styling, haarschonendes Färben oder Make-Up an.

Styling Lounge Hall

Besonders der tolle Schminkspiegel hat es mir angetan <3

Styling Lounge Hall

Wollt ihr noch mehr über die Styling Lounge erfahren? Hier kommt ihr zu Website: stylingloungehall.wordpress.com.

Styling Lounge Hall

Natürlich habe ich meine rund 25 cm langen Haare gespendet. Infos über den gibt es hier: BVZ Rapunzel

p5180500

Please follow and like us: