Naildesign – essence, Moyra

Hier habe ich euch schon über meine neuen Moyra Paletten berichtet.

Moyra Nail Stamping

Da ich noch immer ganz verliebt bin, musste ich noch ein weitere Muster ausprobieren. Dafür habe ich die Geometry Palette verwendet

Moyra Paletten bekommt ihr über den deutschen Moyra-Shop. Ich kann euch den Shop sehr empfehlen – schnelle Abwicklung, netter Kontakt und superschneller Versand auch nach Österreich!
Direkt zur Geometry-Palette kommt ihr hier.

MOYRA Geometry

Hier findet ihr alle möglichen geometrischen Muster, die einfach super klasse ausssehen, perfekt geätzt und natürlich geometrisch sind (na no na ned 😉 [wienerisch für eh klar]). Ich habe mich für folgendes Muster entschieden:

Moyra Nail Stamping Geometry

Dieses Mal habe ich das Muster aber nicht sofort auf den Nagel gestampt, sondern auf meine Uber Mat von Überchicbeauty [Ich hab sie mir bei She-Sells-Seashells bestellt – kann den Shop sehr empfehlen!! Schnelle Lieferzeit, verschickt in der EU also kein Zoll, alles perfekt!] gestampt und dann mit einem sehr dünnen Pinsel ausgemalt.
Wenn dann alles trocken ist, hab ich ein Holzstäbchen genommen und das selbstgemachte Decal ganz vorsichtig abgelöst und auf meinen Nagel geklebt. Hier sollte der Unterlack noch ein wenig feucht sein. Ich habe einen weißen Unterlack verwendet, damit die Farben etwas mehr strahlen. Mit Top Coat versiegelt und violá mein Design war fertig.

Moyra Nail Stamping Geometry

Verwendet habe ich dafür Lacke aus dem alten essence Sortiment – colour&go. Einmal die Nummer 186 polka holga (kräftiges Orange) und 142 grey-t to be here (hellgrau mit einem rosa-gold Schimmer). Das Weiß ist das Stamping Weiß von essence.

essence polka holga Moyra Nail Stamping

essence grey-t to be here Moyra Nail Stamping

Und hier noch eine Detailaufnahme von meinem Ringfinger und dem tollen Geometry-Muster

Moyra Nail Stamping

Please follow and like us:

Naildesign – Moyra, Catrice, Essence

Kennt ihr schon die tollen Paletten von Moyra? Nein? Dann wird es höchste Zeit!

Ich habe letzte Woche ein wenig im Internet gesurft und habe unter anderem nach neuen Stamping Paletten gesucht… Nicht, dass ich irgendetwas verpassen könnte, oder zu wenig Paletten hätte… 😉
Dabei lande ich immer auf diversen Seiten und sehe sehr viele mir bekannte Marken, aber dann bin ich auf eine mir unbekannte Marke gestoßen. Moyra.

Schnell habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, dass ich zu diesen Paletten kommen. Gefunden habe ich dann einen Shop, der aus Deutschland ist und zu meinem Glück nach Österreich verschickt. moyra-shop.de.

Ich habe dann gleich mit der lieben Shopinhaberin Theresa Kontakt aufgenommen und für mich und eine sehr gute Freundin (Hallo Regina 😉 ) ganz viele Paletten bestellt.
Die Lieferung erfolgte schnell. (Wobei ich mir ja immer wünsche, dass der Postmann klingelt nachdem ich auf bestellen geklickt habe…)

Diese tollen Paletten habe ich mir bestellt:

Moyra Nail Stamping

NAIL ART STAMPING PLATE 05 – VINTAGE
NAIL ART STAMPING PLATE 06 – FLORALITY 1
NAIL ART STAMPING PLATE 07 – LABYRINTH
NAIL ART STAMPING PLATE 08 – GEOMETRY
NAIL ART STAMPING PLATE 15 – LACELOVE

Größere Ansicht? – Einfach darauf klicken 😉

MOYRA Vintage  MOYRA Florality 1 MOYRA Labyrinth
MOYRA Geometry MOYRA Lacelove

Jetzt aber zu meinem ersten Design:
Verwendet habe ich als Base einen Lack aus der Frühling/Sommer-Kollektion von Catrice – 11 Hidden & Forbidden Rose. Dieser Lack ist aus der Luxury Nudes Reihe und hat diesen schönen, eleganten bläulichen Schimmer.

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose

Ihr könnt es sicher kaum glauben, aber ich habe nur zwei Schichten für dieses Ergebnis gebraucht. Schnell getrocknet ist Hidden & Forbidden Rose auch und schon habe ich gestampt.

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose

Hier noch eine Nahaufnahme vom Muster auf der Lacelove Palette:

Moyra Nail Stamping

Von dieser Palette bin ich restlos begeistert.
Schaut euch dieses filigrane Muster mal an. So detailgetreu. Ich bin einfach sprachlos.

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose Moyra Nail Stamping

Die Paletten sind alle perfekt. Die Muster sind schön tief und ich habe das Design problemlos auf meinen Stamper und dann auf meinen Nagel gebracht. Einfach spitze!

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose Moyra Nail Stamping

Und weil alles so wunderbar geht und die Muster wirklich sehr groß sind (ca 2×2,5 cm) sind diese Paletten für jeden geeignet. Ob Anfänger oder Profi, ob kleine oder längere Nägel.

Ihr müsst sie euch einfach ansehen!

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose Moyra Nail Stamping

Von Moyra gibt es nicht nur Stamping Plates, sondern auch normale Lacke, Sandlacke, Stamping Lacke, Top- und Base-Coats, Nagelpflege und weil die Marke auch in vielen Studios verwendet wird auch Gel und Acryl Produkte.

Stöbert einfach mal im Online Shop (hier noch einmal der Link) herum. Ihr werdet sicher etwas finden!

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose Moyra Nail Stamping

Ich befürchte, dass diese fünf Paletten sicher nicht die letzten gewesen sind… Sie sind einfach wunderbar. <3

Catrice 11 Hidden & Forbidden Rose Moyra Nail Stamping

Please follow and like us:

My Little [Home] Box – Feber 2016

[Hier kommst du zu meinem Beitrag zur Jänner Box!]

Ja, die Box liegt jetzt schon seit einer Woche bei mir…

My Little Box

Um ehrlich zu sein, wollte ich diesen Beitrag ein wenig hinauszögern. Leider bin ich nämlich überhaupt nicht begeistert von der Box. 🙁
Ich finde das Motto nicht toll und auch der Inhalt ist nicht der Hit.

My Little Box

Folgendes befand sich in meiner My Little [Home] Box:

Crème Baija Festin Royal – Miel Caramélisé
Easy Morning – Hautperfektionierende Creme
Noxidoxi – Mask & Peel Perfection Éclat
Bilderrahmen
Kissenbezug

My Little Box

Crème Baija Festin Royal – Miel Caramélisé
Diese Creme riecht wahnsinnig gut, wie das Honig-Duschgel von Palmolive. Also in Punkto Geruch schon einmal ein Volltreffer, aber ich mag die Marmeladen-Glas-Verpackung (ja ich weiß, Umwelt und so, aber schon einmal mit eingecremten Händen versucht ein Glas zu öffnen?) einfach nicht.
Mal sehen, wie sie so wirkt. Für einen Langzeittest sind aber 50ml leider etwas wenig…

My Little Box

Easy Morning – Hautperfektionierende Creme
Eine Gesichtscreme. Echt jetzt?
Ich hab doch schon so viele Cremes.
Naja, vielleicht gefällt sie mir ja…

[EDIT – Hab sie gerade probiert und da die Creme „Diamantenpuder“ enthält glitzere ich im gesamten Gesicht — Team Edward ich komme!]

My Little Box

Noxidoxi – Mask & Peel Perfection Éclat 
Dieses Gesichtspeeling klingt schon einmal vielversprechend. Meines ist auch gerade beim fertig werden. Mal sehen, ob ich damit besser zurecht komme. Darauf freu ich mich schon!

Bilderrahmen
Kissenbezug
Im Prinzip eine sehr nette Idee, aber warum in diesem hässlichen Taubenblau und der Bezug aus einem Jutestoff? Ich will doch mein Zuhause in strahlende Farben tauchen, der Alltag ist doch schon fad, grau und kratzig genug.
Naja, Geschmäcker sind ja verschieden…

Da mir diese Box nicht gefallen hat, habe ich mein Abo auch leider gekündigt.
Wenn ihr sie aber abonnieren wollt, hier ist der direkte Link zur My Little Box.

Please follow and like us: