essence – The Metals – 21 steel the world

Die liebe Lili hat sich gewünscht, dass ich von essence 21 steel the world mal lackiere.

essence - The Metals - 21 steel the world

Also bin ich auf zum Müller, denn diesen silbernen Metalllack gibt es nur in der großen essence-Theke, hab ihn mir geschnappt, bezahlt und dann gleich lackiert.

essence - The Metals - 21 steel the world

Wie ihr schon auf diesem Bild erkennen könnt, ist es eher ein Lack mit Metall-Streifen-Finish.
Ist jetzt nicht unbedingt mein Lieblingsfinish…

essence - The Metals - 21 steel the world

Da musste ich schon ziemlich genau lackieren, dass die Streifen schön in eine Richtung gehen, nicht dass es aussieht, als ob ich mit meinem Pinsel auf einer Serpentinenstraße 😉 unterwegs bin.

essence - The Metals - 21 steel the world

Ich habe wieder einmal drei xtrem dünne Schichten lackiert, aber ich glaube mit zwei normalen geht es auch.

essence - The Metals - 21 steel the world

Da ich ihn wahrscheinlich nicht noch einmal solo lackieren werde, habe ich mir gedacht, dass er ja vielleicht zum stampen gehen würde.

Als Base hab ich mein Lieblingsschwarz von Essie – Licorice lackiert.

Essie Licorice

Verwendet habe ich dafür meine neue Palette von Moyra – Damask Drapery. Moyra Paletten bekommt ihr über den deutschen Moyra-Shop. Ich kann euch den Shop sehr empfehlen – schnelle Abwicklung, netter Kontakt und superschneller Versand auch nach Österreich!
Direkt zur Damask Drapery-Palette kommt ihr hier.

MOYRA Damask Drapery

Für meinen Stamping Test habe ich folgendes Muster der Palette verwendet:

MOYRA Damask Drapery

Und hier seht ihr das Muster auf meinen Licorice.
Ich muss schon sagen, dass ich absolut begeistert bin. Silber und Schwarz mit diesem Muster kombiniert schaut meiner Meinung nach super aus!

MOYRA Damask Drapery

Meine Begeisterung ist sogar so groß, dass es nicht bei diesem kleinen Test geblieben ist, ich hab mir die rechte Hand auch so gemacht.

MOYRA Damask Drapery

Wenn ich steel the world von essence mit meinem gewöhnlichen silbernen Stamping Lack von Kiko aus der Mirror Kollektion vergleiche, dann gibt es schon einen großen Unterschied: Der Kiko Lack trocknet viel schneller, als der von essence, ich muss bei Kiko also schneller arbeiten. Auch ist der Kiko Lack ein wenig deckender.

Im Vergleich mit dem Stamping Lack von Konad fehlen beim essence Lack die silbernen Glitzerpartikel, aber sonst hat der essence Lack die gleichen Eigenschaften, wie der Konad Lack.

MOYRA Damask Drapery

Wenn ihr also einen günstigen Stamping Lack in silber sucht, könnt ihr sehr gerne zugreifen!!
Also doch nicht umsonst in meiner Sammlung 😉

MOYRA Damask Drapery

 

Please follow and like us:

bigood – Natürliche Handcreme – Marille

All jene von euch, die aus Österreich sind und mir fleißig folgen (Hallo Leute! 🙂 ), kennen sicher schon die bigood Produkte von Bipa.

Heute möchte ich euch mein derzeitiges Lieblingsprodukt aus dieser Serie vorstellen:

bigood Handcreme Marille

bigood – Natürliche Handcreme – Marille

Mädels (und Jungs?), wenn ihr Marillenduft so sehr liebt, wie ich, dann müsst ihr unbedingt einmal an dieser Creme riechen.
Sie duftet herrlich leicht nach einem milden Sommertag.
Wie ein Sommernachmittag neben dem Marillenbaum. Einfach herrlich beschwingt, vor allem in dieser kalten Jahreszeit.

bigood Handcreme Marille

Bipa hat letztes Jahr die bigood-Produkte ins Leben gerufen.
Sie werden in Österreich hergestellt, haben eine umweltfreundliche Verpackung und sind zertifiziert.

Meiner Meinung nach ist bei diesem Produkt Bipa einfach etwas tolles gelungen: Die Pflegewirkung ist wunderbar, die Creme zieht schnell ein und ich dufte immer wie eine kleine Marille.

Auch finde ich es super, dass es bei der bigood Serie so „außergewöhnliche“ Düfte gibt. Ich habe noch ein Zwetschke-Duschgel probiert (herrlich frisch), oder auch die Richtungen Zitronenmelisse, Ringelblume oder Löwenzahn entdeckt (ich muss unbedingt noch das Deo Zitronenmellisse ohne Aluminium testen!).
Als Österreicherin bin ich sowieso begeistert, dass ich etwas im Handel findet, dass als Marille bezeichnet wird und nicht als Aprikose. 😉

Hier noch die Incis für alle Mädels unter euch, die eventuelle Allergien oä haben…

bigood Handcreme Marille

Please follow and like us:

Naildesign – DRK, essence

DRK Nails hat schon sehr viele Stamping Paletten herausgebraucht.
Vor einiger Zeit (ich glaube es ist schon ein Jahr her) habe ich mir die DKR XL Designer 1 Palette gekauft.

DRK XL Designer1

Die Palette ist RIESIG (ca 21x17cm) und es sind sooo viele Muster und Design-Möglichkeiten vorhanden.
Dieses Mal habe ich mich für dieses Muster entschieden:

DRK XL Designer 1

Die Base für mein Design ist ein Lack aus dem alten essence Sortiment.
Könnt ihr euch noch an diese DuoLacke erinnern? Da war Midnight Date dabei. Ich hab nur das Mittelteil entfernt, so kann ich besser lackieren.
#auchaltelackewollenlackiertwerden

essence Midnight Date

Der Auftrag ging super, auch die Trockenzeit war der Hammer. Wenn ich so überlege, dann habe ich den Lack sicherlich schon seit vier Jahren und er ging noch immer tadellos!
Das beweist einmal wieder wie gut die Qualität von essence ist. Top!

essence Midnight Date

Der Pinsel ist perfekt für mich. Er ist dünn, fächert schön auf und ist am Ende gerade abgeschnitten. So kann ich am besten Nagellack auftragen.

essence Midnight Date

Für das Stamping selbst habe ich den weißen Stamping Lack von essence verwendet. Auch ein jahrelanger Liebling von mir.

essence Midnight Date DRK Stamping

Damit das Muster nicht langweilig wird, wie am kleinen Finger, habe ich für etwas mehr Abwechslung gesorgt.

Um ehrlich zu sein bin ich begeistert von diesem Blümchenmuster, einmal nur ganz wenig und dann mehr am Nagel gefällt mir sehr gut.

essence Midnight Date DRK Stamping

Das Design ist zwar schon etwas frühlingshaft (bei mir hat es heute wieder geschneit), aber es können ja auch die Eisblumen am Fenster sein. 😉

essence Midnight Date DRK Stamping

Diese feinen Linien auf der DRK Palette sind echt sehr gut geätzt.
Am Anfang hab ich einen MDU-Stamping-Lack verwenden wollen, aber da die Linien so fein sind, ist der MDU einfach zu schnell getrocknet und ich konnte ihn nicht mehr mit dem Stamper aufnehmen.
Da ging der weiße Lack von essence besser, vermutlich weil er etwas flüssiger ist.

essence Midnight Date DRK Stamping

Auf jeden Fall muss ich meine DKR XL Designer 1 Palette öfter verwenden.
Ein, zwei Designs hab ich schon im Kopf, bin schon gespannt, was daraus wird.

essence Midnight Date DRK Stamping

Please follow and like us:
1 2 3 5