China Glaze – Mix And Mingle

Jaaa – ich habe ein neues Wasserzeichen – gefällt es euch?
Irgendwie wollte ich von den „nails“ weg. Immerhin schreibe ich ja schon seit einiger Zeit nur mehr auf Deutsch und da hat das nicht mehr gepasst.

China Glaze - Mix And Mingle

Heute zeige ich euch den China Glaze – Mix And Mingle aus der letzten Weihnachtskollektion von China Glaze. Da gab es unter anderem auch so ein sechser-Set mit kleinen China Glaze Lacken. Ich habe das Set von der lieben Tara von thebeautyofnailpolish.com bekommen.
Vielen Dank noch einmal, ich freue mich noch immer sehr darüber!!

China Glaze - Mix And Mingle

Überraschenderweise sind die Pinsel von den kleinen Lacken genauso perfekt, wie von den großen China Glaze Lacken.
Ich kann gut mit den dünnen Pinseln und hin und wieder wünsche ich mir auch, dass Essie solche dünnen Pinsel hat. Für mich ist da einfach die Kontrolle leichter.

China Glaze - Mix And Mingle

Mix And Mingle braucht drei dünne Schichten, damit er perfekt ist. Zuerst hat er mich an Grape Pop (auch von China Glaze) erinnert, aber Mix And Mingle hat etwas mehr Jellyfinish.

China Glaze - Mix And Mingle

Hier könnt ihr noch einmal die Größe des Lacks bewundern. Soooo liab <3

China Glaze - Mix And Mingle

China Glaze - Mix And Mingle

Please follow and like us:

F.U.N. Lacquer – C’estnoél (H)

F.U.N. Lacquer hat 2014 eine Weihnachtskollektion auf den Markt gebracht.
In dieser Kollektion war C’estnoél (H) enthalten.

F.U.N. C'estnoél (H)

Er hat mir auf den diversen Blogs und Bildern so gut gefallen, dass ich ihn haben MUSSTE.

Leider war ich dann am Nagel nicht mehr ganz so begeistert 🙁

F.U.N. C'estnoél (H)

Die grün/gelb/goldene Base ist so dünnflüssig, dass die einzelnen Holo-Glitzerpartikel einen kleinen „Sandlack-Effekt“ bilden.
Also das Finish ist so richtig hubbelig. Gefällt mir persönlich gar nicht. Nein.

F.U.N. C'estnoél (H)

Der Holo-Effekt mit Duochrome ist zwar wunderschön, aber ich bin trotzdem nicht glücklich mit dem Lack.
Er wird wohl in die Verkauf-ich-mal-Box wandern…

F.U.N. C'estnoél (H)

Wem von euch gefällt der Lack??

F.U.N. C'estnoél (H)

Please follow and like us:

Naildesign – Kiko, Moyou London, Artdeco

Wie ihr schon mitbekommen habt, bin ich gerade im absoluten Rot-Fieber. Schon lustig, wenn ich so daran denke, dass ich bis vor ein paar Jahren die Farbe Rot auf meinen Nägeln überhaupt nicht mochte.

Kiko 846 Metallic Red

Hier seht ihr 846 Metallic Red aus der Quick Dry Reihe von Kiko.

Kiko 846 Metallic Red

Der Auftrag war ganz ok, wer breite Pinsel liebt ist hier genau richtig.
Ich mag ja dünne Pinsel oder die aus der normalen Reihe von Kiko lieber. Breite Pinsel können so schnell ausfransen und wenn ein Haar nicht mehr passt, dann hab ich auf jeden Finger diesen „Strich“.

Kiko 846 Metallic Red

Quick Dry macht dem Namen alle Ehre. Der Lack trocknet wirklich schnell und mit meinem geliebten HK-Girl-Topcoat natürlich noch schneller. Ein kleines Träumchen.

Kiko 846 Metallic Red

Kiko 846 Metallic Red

Kiko 846 Metallic Red

Natürlich war mir dann der Lack Solo zu langweilig.
Also hab ich nach meiner Moyou Festive 03 Schablone gegriffen und meinen goldenen Stamping Lack von Artdeco.

Kiko 846 Metallic Red

Als ich mir dann die Bilder so anschaute kam mir der Gedanke, dass dieses Design doch besser in die Weihnachtszeit passt.

Also durfte dieses Design nur für die Fotos auf meinen Nägelchen oben bleiben. Danach kam er runter. Leider ist ja Weihnachten auch schon wieder vorbei. Und ich zähl die Tage bis zum nächsten. 340 Tage.

Kiko 846 Metallic Red

Kiko 846 Metallic Red

Kiko 846 Metallic Red

Please follow and like us: