Essie – Happy Birthday Set

IMG_1560 IMG_1569
Also diese Essie Happy-Birthday-Sets geistern ja gerade durch die komplette deutschsprachige Nailblogger Community. Jeder der eines erwischen konnte hat zugegriffen – so auch ich. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich mein Nagellackkaufverbot über den Haufen geschmissen hatte und ich das Set unbedingt wollte.
In meinem Set sind Cocktails & Coconuts, Haute In The Heat und Truth or Flare.
Natürlich musste ich die Lacke gleich lackieren und so kann ich euch schon heute alle Lacke auf einmal zeigen!
In Germany and Austria you can buy Essie Happy-Birthday-Sets at the moment. Essie launched their polishes three years ago. I bought this set with Cocktails & Coconuts, Haute In The Heat and Truth or Flare.
Of course I swatched all this polishes, so I can show you them today.

 


Truth or Flare

IMG_1477 IMG_1475 IMG_1472

Haute In The Heat

IMG_1514 IMG_1500 IMG_1498

Cocktails & Coconuts

IMG_1554 IMG_1550 IMG_1549

 

Please follow and like us:

essence – brit-tea

Meine lieben Leser, heute darf ich euch die essence brit-tea Kollektion vorstellen. Ich habe mich dafür beworben und einen Teil der Trend Edition zugeschickt bekommen. An dieser Stelle – Vielen Dank liebes essence-Team! Ich freue mich sehr darüber und habe auch schon alles ausprobiert.

Leider bin ich ein sehr heller Hauttyp und so sind meine Fotos von den Swatches vom Lidschatten-Trio, dem Lipgloss und der Illuminating Base nichts geworden…

Ich finde das Lidschatten-Trio passt perfekt in den Frühling und mit meiner geliebten Lidschattenbase von Urban Decay halten sie auch den ganzen lieben langen Tag. Der Lipgloss glänzt mit der Sonne um die Wette und die Illuminating Base fürs Gesicht bringt einen wunderbaren Glow. Also alles Empfehlungen, aber leider ohne Bilder…
Die Ohrringe und die Nagelfeile sind auch total süß und die Feile ist jetzt ständiger Begleiter in meiner Handtasche.

Aber genug der Worte – Vorhang auf für meine Nagellackswatches:

Zuerst 01 tea-pical british* – hier seht ihr drei dünne Schichten. Der Lack trocknet semi-matt, essence beschreibt es als Porzellan-Effekt. Finde ich ganz lustig, aber ich glaube auf die Dauer ist der Effekt nichts für mich.

 

 

Der zweite Lack der mir zugeschickt wurde ist 04 green tea for two*. Auch hier seht ihr drei dünne Schichten mit dem Porzellan-Effekt.
Leider bewirkt dieser Effekt bei diesem Lack, dass er sehr streifig wird. Gefällt mir gar nicht. Zwar kann der Lack mit einem Top Coat entstreift werden, aber dann ist der semi-matte Look weg…

 

 

 

Wie gefällt euch diese Trend Edition? Habt ihr euch etwas davon gekauft?
Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!

The products were sent to me for free to give you my honest Review!

Please follow and like us:

Naildesign – essence, Essie, Lesly

Diesmal zeige ich euch eines meiner Lieblingsdesigns. Es ist super leicht und ist eine Anlehnung an French Nails. Zuerst habe ich meine Nägel mit dem lilanen Lack 131 ballerina’s charm von essence. Dann hab ich mit meine Lesly Palette Nr. LS-04 das Rastermuster gestampt. Zum Schluss kommt noch ein schwarzer French Nail Streifen und schon fertig ist das Design.
Da mir das Design so gut gefällt, hab ich super viele Bilder gemacht – ich hoffe, dass es euch gefällt.

This time I’ll show you one of my favourite designs. It is super easy. First I painted my nails with 131 ballerina’s charm by essence. Then I used my black Essie polish and stamped with the plate Lesly LS-04. In the end I painted a black stripe. And you are ready to show it to the world.
Because I like this design so much, I took a lot of pics – hope you enjoy it!

IMG_1458 IMG_1456 IMG_1453 IMG_1450 IMG_1442 IMG_1437 IMG_1433 IMG_1428 IMG_1426

Please follow and like us: