Naildesign – Moyou

Ich hätte dieses Design um ein Haar vergessen.

Irgendwie habe ich die Bilder in einem anderen Ordner abgespeichert und schon ist es passiert und landeten in den Tiefen meiner Festplatte.

Diesen Lack von MoYou London gibt es gar nicht mehr.

Das war der erste Versuch von ihnen Stamping Lacke auf den Markt zu bringen, hat aber nicht so funktioniert, wie es sollte.
Dünnflüssig, nicht decken, nix gut.
Als normale Lacke natürlich akzeptabel.
Mittlerweile sind die Stamping Lacke von MoYou London der Hit und ich mag sie wahnsinnig gern!

Da die Farbe aber nicht so außergewöhnlich ist, denke ich, dass sie eh in der Drogerie vorhanden ist.

Gestempelt habe ich mit dem weißen Stamping Lack von MDU.
Bin ich nicht soo der Fan von den MDU Lacken. Sie haben einen penetranten Geruch und fransen irgendwie aus. Seltsam.

Die Stamping Palette ist ein No Name Produkt, das keine Nennung verdient (es kann nur dieses Muster verwendet werden).

Solche Lace-Muster gibt es aber auch zu Hauf. Überall.

Ich zeig also auch Designs und Nagellackfirmen, von denen ich nicht so begeistert bin. Kann ja nicht immer alles in den Himmel loben 😉

Manhattan – 440 One In A Million

Ich bin ja ein kleiner Fan von den neuen Nagellackfläschchen von Manhattan. Die kann ich viel besser stapeln und sogar auf den Kopf stellen und ich erkenne die Farbe trotzdem gleich.

Manhattan - 440 One In A Million

Heute zeige ich euch den rosé farbenen Lack mit dem Namen 440 One In A Million.

Manhattan - 440 One In A Million

Super Auftrag – toller Glanz – tolle Haltbarkeit!

Manhattan - 440 One In A Million

Leider gibt es, wie bei fast allen Metalllacken üblich, ein paar Streifen.

Manhattan - 440 One In A Million

Aber Makel machen ja bekanntlich hübsch und so gefällt mir One In A Million trotzdem ausgesprochen gut!

Manhattan - 440 One In A Million

Trash Ahoy – Empty Make-Up Products 2016

Es ist schon fast Tradition, dass ich jedes Jahr (2014, 2015) meine aufgebrauchten Produkte sammle und euch dann zeige.

Ich war also wieder ganz fleißig und hier seht ihr all meine aufgebrauchten Make-Up-Produkte.

Nahaufnahme…

Hier meine 2 Foundation und eine CC-Creme.

Dieses Mal war auch ein Parfum dabei. Ice Touch von MEXX ist super spritzig und passt super in die heiße Zeit des Jahres.

Bei den Lippenprodukte war ich dieses Mal sehr fleißig.

Zwei Puder und ein Rouge *stolz bin*

Ein Nagelöl und ein Lidschatten-Stift.

Diverse Primer und ein Make-Up-Setting-Spray:

Ganz viele Wimperntusche und irgendwie keine, die mich zu 100 % begeistert hat…

Tadaaaa – 1 Basecoat, 7 Top Coats, 4 Stamping Lacke und 3 Farblacke

1 2 3 61